Umweltengagement in der Kirchengemeinde Heumaden-Süd

2005 erwarb unsere Kirchengemeinde erstmalig den „Grünen Gockel“, die Auszeichnung der Evangelischen Landeskirche für gutes Umweltmanagement. Im Jahr 2018 erhielten wir den „Grünen Gockel“ insgesamt zum vierten Mal. Die Validierung gilt bis 2022.

Nach Maßgabe unserer ökologischen Leitlinien wirken darauf hin, dass die Gemeindearbeit den Umweltschutz in seinen vielfältigen Ausprägungen beachtet. Ein Abbild hiervon liefert die Jahr für Jahr erneuerte Umwelterklärung (5,5 MB), in der die Umweltbilanz mit unzähligen Zahlen und Fakten niedergelegt wird. In den letzten Jahren waren es die Erneuerung unserer Heizanlage im Gemeindezentrum und zahlreiche Baumaßnahmen, die zur Verbesserung der Energiebilanz der Kirchengemeinde beitrugen.