Eritreische Orthodoxe Gemeinde

Die eritreische orthodoxe Gemeinde ist regelmäßig Gast in der Gnadenkirche und im Gemeindezentrum. Sie ist ein wichtiger Teil des Gemeindelebens.

Sie hat in der Region Stuttgart ein großes Einzugsgebiet und leistet u.a. eine wichtige Arbeit bei der Integration von Flüchtlingen, die aufgrund der unsicheren Lage weiterhin ihre Heimat verlassen müssen.

 

Hier finden Sie einen 2013 in der Stuttgarter Zeitung erschienenen Artikel über die eritreische Gemeinde.