Spiel- und Krabbelgruppe

Grafik: Müller

Wir treffen uns jeden Montag um 09:30 bis 11:00 Uhr im Untergeschoss des Gemeindehauses.

Die erste Viertelstunde ist lockere Umzieh- und Begrüßungszeit, bevor wir dann um 09:45 Uhr mit dem Programm beginnen. Nach einem Begrüßungslied für jedes Kind singen wir bekannte Kinderlieder, machen Schoßreiter- und Fingerspiele, aber auch Tanz- und Bewegungslieder sowie Kinderreime sind sehr beliebt.

Nach einem Tischkanon ist eine Essenpause. Jeder bringt sich dazu etwas mit und es wird geteilt und verweilt, bevor dann ein Thema folgt, z.B. Bälle, Luftballons, Musikinstrumente, Tiere, Krabbeltunnel/Zelt, oder wir kneten oder basteln etwas. Ab und zu können die Kinder mit den im Gemeindehaus vorhandenen Spielsachen auch einfach mal frei spielen.

Dreimal im Jahr legen wir die Themen für die nächsten Wochen fest. Dabei kann jeder seine Ideen einbringen. Die Gruppe lebt von der Eigeninitiative eines jeden von uns.

Unser Angebot richtet sich an alle Kinder von 0 Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten. Kleinere Geschwisterkinder sind von Anfang an mit dabei. Wir freuen uns sehr, wenn neue Kinder mit Ihren Eltern zu uns stoßen!

 

 

Programm

Im August finden alle Aktivitäten draußen statt. Außer bei Starkregen, da treffen wir uns im Gemeindehaus.